Als weltweit führender Hersteller und Produzent bekannter Marken verschiedenster Hygieneartikel ist für unseren Kunden Kimberly-Clark aus Koblenz das Thema Nachhaltigkeit und perfekte Arbeitsbedingungen von

Hier weiterlesen entscheidender Bedeutung.
Somit ist der Wunsch die bestehende Beleuchtung im gesamten Werk gegen eine weitaus effizientere LED- Beleuchtung zu ersetzen, die logische Konsequenz gewesen.

Gemeinsam mit unserem Kunden überlegten wir uns eine Lösung wie Er das im kompletten Werk verbreitete Canalis Träger System weiter nutzen, somit Kosten reduzieren und trotzdem von allen Vorteilen einer effizienten LED- Beleuchtung profitieren kann. Eine weitere Herausforderung dabei war, eine Leuchte einzusetzen die individuell in verschiedenen Höhen und Anwendungsbereichen einsetzbar ist.

Nach dem ersten Test wurde schnell klar das wir mit der Triproof Leuchte “Auriga“ aus unserem eigenen Hause alle diese Punkte nicht nur zu 100% erfüllen, sondern auch übertreffen konnten. Dadurch das diese Leuchte sehr gut aufgebaut ist und mit einem Handgriff über Dip Switches von 22 bis 69W stufenweise einstellbar ist, musste der Kunde nur noch zwischen den Abstrahlwinkeln 60, 90 und 120 Grad wählen und konnte die Lichtleistung in allen Bereichen individuell verdoppeln. Dadurch das wir die Leuchten Plug and Play ready und vorkonfektioniert liefern, sparte sich das hauseigene Technikerteam bei der Montage und dem Austausch der Leuchten zusätzlich viel Zeit und Mühe.

Die Ausführung ist laut Kimberly-Clark optimal gelungen und die Umsetzung ging wie geplant schnell und einfach von statten. So positiv wie das lichttechnische Gesamtbild ist auch die Ausfallrate die nach der Installation bei 0 liegt.

ANFORDERUNGEN & MERKMALE

  • Nutzung des bestehenden Canalis Träger Systems
  • Optimale Ausleuchtung und Verdoppelung der Lichtleistung auf 500 Lux
  • Eine Lösung unter Berücksichtuigung der verschiedenen Raumhöhen
  • Vorbereitet und konfektioniert mit Canalis Stecker für Plug & Play Betrieb

TECH FACTS 

  • System RBC Triproof “Auriga”, 150 lm/W, max 9900 Lumen, 22-69 W, in 60, 90 und 120 Grad
  • Beleuchtete Fläche ca. 5000 qm
  • Anzahl Leuchten 900 Stk.
  • Montagezeit 4 Wochen
  • Stromersparnis Alt vs. Neu -62%