• Ihr Partner für Sport- & Tennishallen •

Wir bei RBC stellen uns jeden Tag neuen Herausforderungen. Denn Beleuchtung ist nicht gleich Beleuchtung – es ist ein Zusammenspiel aus Umwelt und Mensch. Natürliche Lichtverhältnisse und reguläre Anwendung des Gebäudes oder der Umgebung sind relevant für eine aussagekräftige Entscheidung. So muss man im feuchten Milieu auf Korrosionsschutz und bei regem Betrieb auf Blendungsschutz achten. Wir vereinen das Können und die Erfahrung Wissen fachgerecht zu transferieren. So haben wir im Sportbereich bereits die Tennishalle Weinberg erleuchten dürfen oder die Sporthalle Hassloch ausstatten können. Gerade letzteres sollte für die Handball Bundesliga funktional sein und vereinte somit mehrerer Aspekte in einem.

Sporthallen werden für viele verschiedene Bereiche genutzt und die Anforderungen an die Beleuchtung sind entsprechend vielfältig. Ein einheitliches sowie intelligentes Beleuchtungssystem, ist der Schlüssel für eine effiziente Nutzung. Dank der “In Time” Lieferung der Leuchten und der guten Leistungen unserer Monteure, konnte der Umbau schnell und erfolgreich abgeschlossen werden. Die Halle musste nur 5 Tage lang für das Training gesperrt werden. Dabei muss man auf stetig wechselnde Gegebenheiten und flexibel Bausituationen reagieren können. Diese Qualität von uns kommt daher nicht nur dem Kunden zugute, sondern fördert auch das Sporterlebnis für die Nutzer.

INTERESSE GEWECKT? – FRAGEN SIE BEI UNS UNVERBINDLICH AN!

Merkmale der Hallenbeleuchtung

Keine Halle gleicht einer anderen, zu viele unterschiedliche architektonische Merkmale und Ausstattungsvarianten sind in der Praxis anzutreffen, als dass eine Standard-Beleuchtung für jede Halle geeignet sein könnte. Dennoch gibt es Grundregeln, die die Fachplaner auf die eine oder andere Weise immer erfüllen. Zu den wichtigsten Merkmalen bei jeder Hallenbeleuchtung gehört die gleichmäßige Ausleuchtung des Spielfelds. Je höher die Anzahl der Lichtquellen, desto besser ist die Verteilung. In Bezug auf Effizienz, Beleuchtungsstärke, Gleichmäßigkeit, Lichtfarbe und Blendung stellen wir gemeinsam ein für Ihre Bedürfnisse perfektes LED-System zusammen. Die Beleuchtung von Tennishallen gehört zu den schwierigsten Aufgaben, weil die Spieler den Ball jederzeit, auch bei hoher Geschwindigkeit im Blick behalten müssen und es dabei auf höchste Konzentration und Zielgenauigkeit ankommt. Tennishallen müssen hervorragend beleuchtet werden.

Die BELEUCHTUNGSKLASSEN

Der schnelle Ballsport braucht eine gute Ausleuchtung, um den Ball verfolgen zu können. Die Beleuchtung darf dabei aber nicht blenden, um gute Spielbedingungen zu schaffen. Im Folgenden finden Sie unser Konzept zur Beleuchtung eines Tennisfeldes. Die zu erreichende Beleuchtungsstärke ist in der DIN 12464 vorgegeben und sieht 3 Beleuchtungsklassen vor.

  • Klasse I = Hochleistungswettkämpfe werden mit 750 lx beleuchtet

  • Klasse II = Wettkämpfe mit mittlerem Niveau 500 lx

  • Klasse III = Einfache Wettkämpfe, Schule und Freizeitsport 300 lx

0Grad
bis -30 Grad bedenkenlos einsetzbar
0Lumen
pro Watt
0k
Betriebsstunden möglich

• Unsere Marken •

Die von uns verbauten VEKO LED-Lichtbänder haben dank Ihres Aluminiumprofils ein perfektes Thermomanagement und sind bei Umgebungstemperaturen von -30° bis zu +45° bedenkenlos einsetzbar. Durch die nahtlose Reihenschaltung ist ebenfalls eine sehr schnelle Montage möglich, so dass der Spielbetrieb nur kurz unterbrochen werden müsste. So sind heutzutage bereits bis zu 180 Lumen pro Watt und bis zu 100.000 Betriebsstunden problemlos möglich und durch verschiedene Optiken in klar, diffus oder Linse stehen dem Lichtplaner alle gestalterischen Optionen zur Verfügung, um ein für Sie zugeschnittenes Beleuchtungskonzept zu erstellen. Doch auch andere verschiedenen Sporttauglichen Leuchten beispielsweise der Firma Ecocan aus Österreich mit dem LED Booster Sport bietet sich hier hervorragend an. Teilweise müssen auch neue Leuchten in bestehende Deckenöffnungen integriert werden – da greift man dann zu maßgefertigte Sonderleuchten, die entsprechend angepasst werden können.

• Aktuelle Förderungen •

Aktuelle Sportstättenförderprogramme und die Aussicht auf Kosteneinsparungen im Rahmen der Betriebskosten der Sporthalle machen die Umrüstung auf LED Leuchten für viele Vereine und Kommunen attraktiv. Gerade im Rahmen der Sanierung einer Sporthalle sollte die Umrüstung der Beleuchtung geprüft und die Kosten beziffert werden.

Förderprogramme des Landes (bspw. das Förderprogramm des Landes Nordrhein-Westfalen „Moderne Sportstätte 2020“), des Bunds oder der EU können Vereine und Kommunen bei der Finanzierung einer kosteneffizienten und nachhaltigen LED Sporthallenbeleuchtung unterstützen. Die Kosten für ballwurfsichere LED Leuchten variieren je nach Hallengröße, den lichttechnischen Anforderungen und der Qualität der eingesetzten Leuchtmittel. Wird die Sporthalle für den Schul- und Vereinssport genutzt, können Leuchtmittel mit einer weniger hohen Beleuchtungsstärke eingesetzt werden. Wird die Halle für Sportevents mit höherem Wettbewerbsniveau (bspw. für nationale und internationale Wettkämpfe) genutzt, sollte sich die Beleuchtungsstärke an den jeweiligen Verbandsstatuten und Vorgaben orientieren.

Sie haben Interesse an einer Hallenbeleuchtung?

Überzeugen Sie sich von unserer Leistungsstärke und kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Informationsgespräch. Das RBC Team steht Ihnen für die Planung, Umsetzung und Nachbetreuung immer zur Seite.