LED-Beleuchtung für Jungheinrich

Immer mehr Unternehmen entscheiden sich für intelligente und nachhaltige Lichtkonzepte. Auch bei unserem Kunden Jungheinrich in Landsberg haben wir erfolgreich 252 HQI-Leuchten durch LED ersetzt.
Hier weiterlesen

Vor über 65 Jahren wurde mit der H. Jungheinrich und Co. Maschinenfabrik der Grundstein für den heutigen Konzern gelegt. Jungheinrich zählt zu den weltweit führenden Lösungsanbietern für die Intralogistik. Mit seinem umfassenden Portfolio an Flurförderzeugen, Logistiksystemen sowie Dienstleistungen bietet Jungheinrich seinen Kunden passgenaue Lösungen für die Herausforderungen der Industrie 4.0.

Die Firma Jungheinrich entschied sich dazu, in der Beleuchtung auf sparsame nachhaltige Methoden zu setzen und kontaktierte hierfür RBC. In zwei Etappen rüstete die RBC die Produktionshallen in Landsberg von alten Halogen-Metalldampflampen auf sparsame LED-Leuchten mit einer Tageslichtregelung um. Insgesamt wurden 252 HQI-Leuchten ersetzt. Dieses Projekt wurde in Kooperation gestemmt. So übernahm RBC die Lichtplanung, Lieferung und Einrichtung der Leuchten und die Montage wurde durch lokale Elektriker (Fachfirma) durchgeführt. Die Firma Jungheinrich erstrahlt nun in hellerem, wartungsarmen, energieeffizientem Licht und das Beste: Die Amortisationszeit des Umbaus beträgt gerade einmal 2,8 Jahre.

Sie benötigen ebenfalls neue Beleuchtung für Ihre Hallen? – Kontaktieren Sie uns!

2018-05-22T13:43:16+00:00