RailMaint GmbH – Es werde Licht!

Bereits im Jahr 2014 suchte unser Kunde Euromaint Rail in Duisburg Hilfe bei RBC. In der Reparaturwerkstatt war die Hand vor Augen kaum zu erkennen. Gelöst wurde dies durch den Austausch der 700 alten, kaum funktionstüchtigen HQL Leuchten.
Hier weiterlesen

Die RailMaint GmbH, bietet ein komplettes Angebot an Wartungsdienstleistungen und Mobilem Service für Schienenfahrzeuge, wie Reisezugwagen des Nah- und Fernverkehrs, S-Bahnen und Regionalbahnen, Güter- und Kesselwagen und deren Komponenten. An den fünf Standorten in  Delitzsch, Duisburg, Kaiserslautern, Leipzig und Oberhausen in Bayern sowie den dazugehörigen Außenstellen in Wolfsburg, Ingolstadt und Neapel arbeiten derzeit rund 750 Mitarbeiter. Die RailMaint GmbH schreibt Umweltschutz und Nachhaltigkeit in ihrer Firmenpolitik groß. Sie Versprechen umweltfreundliche Standorte und Fertigungstechnologien sowie soziale Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und Mitarbeitern.

Als wir 2014 zum Werk in Duisburg gerufen wurden, herrschten dort extrem schlechte Lichtverhältnisse. Was auf den ersten Blick bereits zu erkennen war, bestätigte sich durch die Messergebnisse. Die Messwerte betrugen lediglich 40 bis 100 LX statt der geforderten 300 LX. Das kam daher, dass die alten Leuchten HQL 700 teilweise komplett ausgefallen waren und der Rest kaum noch Licht brachte. Gelöst wurde dies durch den 1 zu 1 Austausch der HQL 700 gegen LG Bell 180.Trotz des erheblichen mehr Lichtes betrug die Einsparung volle 70%. Da hier die Installation (Verkabelung etc.) aufgrund eines massiven Instandhaltungsrückstaus ebenfalls neu gemacht werden musste, kamen wir trotz deutlicher Verbesserung des Lichtes auf eine Amortisationszeit von 3,8 Jahren. Auch heute ist der Kunde mit dem Ergebnis des Umbaus noch sehr zufrieden.

Sie benötigen ebenfalls neue Beleuchtung für Ihre Hallen? – Kontaktieren Sie uns!

2018-06-07T09:28:37+00:00